Über mich...

Tanz aus der Reihe - ich liebe es, durch den Garten zu wandern, auf der Bühne zu stehen oder mal ganz allein auf der Yogamatte zu sein. Ich bin überall Zuhause. 

D082E3A1-ACE5-4C5A-99AC-9059DEF03EA3_edited_edited.jpg

Die Natur liegt mir sehr am Herzen. Dort fühle ich mich wohl. Sie ist für mich ein Ort, wo alles seinen Platz hat, ohne das der Mensch eine übergeordnete Rolle spielt. Eine pflanzenbasierte, tierfreundliche Ernährung und nachhaltige Lebensweise sind für mich daher essentiell, um eine gesundes, langes und vor allem ausgeglichenes Leben zu führen. 

Als Agrarwissenschaftlerin im Schwerpunkt der  ökologischen Landwirtschaft, liegt mein Hauptfokus auf ganzheitlichen Systemen. Konzepte wie das  der Permakultur und der biodynamischen Landwirtschaft agieren mit der Natur im Einklang. 

Die Natur und ihre Bewohner sind für mich eine kleine Wunderwelt, hinter deren Geheimnisse ich mich wage. Ich möchte für ein nachhaltiges Leben und einen achtsamen Umgang inspirieren. Ob Wildkräuter, ein Gemüsegarten, die eigene Obstwiese oder Tiere - alles ist Willkommen!

 

Nach meiner frühen Karriere als Gymnastin, widmete ich mich dem Studium des klassischen Gesangs, Jazz und dem Tanz.  Als professionelle Tänzerin in Schweden und Österreich im Bereich klassisches Ballett, Contemporary, Jazz, Hip Hop und Tap dance, gebe ich auch Unterricht, verschiedener Stile. 

Yoga vervollständigt mein Leben und Unterrichtsspektrum. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Selbst ist ebenso wichtig, wie mit unserem Lebensraum.

Ich bin einfach überall Zuhause. In der Kunst, der Achtsamkeit und  in der Natur. 

Herzlichst,

deine Rese

Was macht mich aus?

Die vielen Einflüsse verschiedener Kunstformen, Ansichten und Herangehensweisen werden innerhalb meiner Arbeit miteinander verbunden.

Dadurch ergibt sich ein breitgefächertes Wissensangebot, welches viele Wege ermöglicht und jeden auf seine eigene persönliche Weise erreicht.

Kontakt

Vielen Dank!