Die Kunst in vielen Formen!

Im zarten Alter von vier Jahren begann ich mit dem Tanz.

Wenige Zeit später, begann ich mein Training der Rhythmischen Sportgymnastik. Während meiner Zeit als Gymnastin in ganz Deutschland, begann ich eine Musikausbildung mit Schwerpunkt klassischem Gesang am Musikspezialgymansium meiner Heimatstadt in Deutschland. Konzertreisen nach Budapest oder New York waren hier teil meines Alltags.

Irgendwann spürte ich, dass mein Körper sich verändern wollte. Ich beendete meine elf Jahre andauernde Karriere als Gymnastin und Fokussierte mich auf das Studium des Tanzes, welches ich während der letzten Jahre nebenbei begonnen hatte. 

Klassisches Ballett, Contemporary und Jazz waren hier meine Hauptfächer. Später erweiterte ich mein Repertoire mit Latin Jazz, Tap dance, Gesellschaftstänzen und  Hip Hop.

Auch das Unterrichten begann ich schon in sehr jungen Jahren. Menschen ein Lächeln auf die Gesichter zu zaubern, macht mich einfach glücklich!

In meiner freien Zeit gab ich demnach mein breites Wissen in diversen Tanz - und Fitnessklassen weiter.

Nach meiner Studienzeit in Salzburg und Schweden, kam ich wieder nach Österreich, um im Ensemble des Europaballetts in St. Pölten als Tänzerin tätig zu sein.

Heute wohne ich in Wien und arbeite als Yogalehrerin und Tanzpädagogin mit verschiedenen Institutionen zusammen.

Für mehr Information über meine aktuellen Tanzklassen, findest du auf der Internetseite von "Das Prema" .

Oder schreib mir eine Nachricht!

  • Facebook
  • Instagram
  • Facebook
  • Instagram